Universität St. Gallen (HSG)


Internationalität, Praxisnähe und eine integrative Sicht zeichnen die Ausbildung an der Universität St. Gallen (HSG) seit ihrer Gründung 1898 aus. Heute bilden wir über 8 500 Studierende in den Studienrichtungen Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und Sozialwissenschaften sowie Internationale Beziehungen aus. Dies mit Erfolg: Die HSG ist laut aktuellen Rankings eine der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas. Für unsere ganzheitliche Ausbildung auf hohem akademischem Niveau tragen wir mit der EQUIS- und AACSB-Akkreditierung internationale Gütesiegel. Auch unsere Studierenden wissen die HSG zu schätzen: Über 90 Prozent der AbsolventInnen würden rückblickend wieder die HSG wählen.

Studiengänge:
Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und Sozialwissenschaften sowie Internationale Beziehungen.

• Bachelor-Programme:
   o Betriebswirtschaftslehre
   o Volkswirtschaftslehre
   o International Affairs
   o Rechtswissenschaft
   o Rechtswissenschaft mit Wirtschaftswissenschaften

• Master-Programme:
   o Business Innovation
   o Marketing Management
   o Rechnungswesen und Finanzen
   o Strategy and International Management
   o Unternehmensführung
   o Management, Organisation und Kultur
   o Banking and Finance
   o Volkswirtschaftslehre
   o Quantitative Economics and Finance
   o International Affairs and Governance
   o International Law
   o Rechtswissenschaft
   o Rechtswissenschaft mit Wirtschaftswissenschaften

• Ph.D. Programme:
   o Betriebswirtschaftslehre (vier Schwerpunkte)
   o Finance
   o Economics and Finance
   o International Affairs and Political Economy
   o Rechtswissenschaft
   o Organisation und Kultur

Quickfacts
• 8 553 Studierende
• Studierende aus über 80 Ländern
• 97 ordentliche ProfessorInnen
• Rund 200 Partneruniversitäten
• 5 Bachelor-Programme
• 13 Master-Programme
• 6 Ph.D. Programme

Web

 

 

 

Kontakt
Universität St. Gallen (HSG)
Dufourstrasse 50,
CH-9000 St. Gallen
Tel. +41 71 224 21 11,


Ansprechpartner
Melanie Schneider,
Studierendenmarketing,

« Zurück zur Übersicht